Schlagwörter

Auf der Arbeit gab es heute für mich nicht viel zu tun. Also ging ich früher und nutzte die Zeit lieber für einen Lauf im kleinen Deister.

Vom Klostergut Wülfinghausen lief ich zur Sennhütte. Noch ein Stückchen weiter Richtung Osterwald, dann lief über den weißen Stein zurück. In einer Harvesterspur machte ich einen Freiflug. Hände waschen in Pfützen mit Eiswasser ist auch mal eine lustige Erfahrung.





Laufen ohne Matsch ist Quatsch



Klostergut Wülfinghausen



Advertisements