Schlagwörter

, , ,

Wie auch schon 2013 verschlug es mich auch heute zum Berliner Pfannkuchenlauf für den sportlichen Jahresausklang.

  
Wieder zusammen mit Michael Blume lief ich die 9,9 km Runde über den Teufelsberg. Heute konnte ich im Startblock sogar noch Karsten Ahrens antreffen, den ich ja schon von diversen Läufen in der Heimat kenne. Auch packte mir dort jemand unbekanntes an den Schwanz. Vom Kostüm natürlich, was dachtet ihr denn?

Die Stimmung war sehr ausgelassen und der Lauf machte wieder viel Spaß. Wir konnten die Runde sogar schneller als beim ersten Mal beenden. Nur auf den Sekt auf dem Gipfel verzichteten wir. Dafür gab es im Ziel ja noch Berliner Pfannkuchen, die wir gemeinsam mit unseren Mädels genossen.

Advertisements